Die webwerkstatt ist eine Google Partner Agentur für die Schaltung von Adwords Kampagnen. Sprechen Sie uns an. ga-partner Kontakt

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Social Media Marketing

Social

25 Mrz Social Media Marketing

Immer mehr Unternehmen nutzen soziale Netzwerke für ihre Werbung. Dabei bewerben sie ihre Produkte durch Netzwerk- oder Mitmach-Marketing. Bei diesen Formen des Online-Marketings wird versucht, mit möglichst vielen Nutzern des Produktes in Kontakt zu treten. Somit kommuniziert das Unternehmen mit seinen Kunden und vereinigt dadurch die Elemente Direktvertrieb, Direktmarketing, Werbung, Verkaufsförderung und Public Relations.

Vorteile von Social Media Marketing

Mit dem Wachstum von Social Media verfügen Unternehmen über einen großen Einfluss auf ihre zukünftigen Kunden. Dank der verschiedenen Social Media Plattformen können somit Unternehmen mittels verschiedener Werkzeuge Kontakte auf- und ausbauen sowie Informationen teilen. Die Marke bzw. das Produkt wird dadurch bekannter, Suchmaschinen finden das Produkt schneller. Die Nutzer werden animiert, unternehmensrelevante Daten und Fakten in ihrem Netzwerk zu teilen.

Ebenso werden Kunden und Mitarbeiter dazu animiert, das soziale Netzwerk aktiver zu nutzen. Dadurch entsteht eine dauerhafte digitale Verbindung zu den Kunden. Das positive Markenimage wird gepflegt und der Markenbekanntheitsgrad steigt. Ebenso wird die Unternehmenswebseite von mehr Besuchern aufgesucht. Kunden werden akquiriert und Weiter- und Neuentwicklung von Produkten schnell veröffentlicht.

Nicht nur Produkte können durch Marketing in den sozialen Medien beworben werden, auch Personen, wie zum Beispiel prominente Sänger, nutzen das Angebot der Social Media Netzwerke, um ihr Image zu pflegen und ihren Bekanntheitsgrad zu erhöhen.

Eine Empfehlung von Freunden, die selber positiv über das Produkt berichten oder gar Fan eines Prominenten sind, wird als deutlich glaub- und vertrauenswürdiger aufgefasst als Werbung vom Unternehmen selbst. Somit bietet Social Media einen leichten Zugang zu Kunden mit der Möglichkeit, den Markenbekanntheitsgrad zu steigern.

Die wohl bekanntesten Social Media Plattformen sind: Facebook, LinkedIn, Twitter, XING, My Space, YouTube, Google+ und Foursquare.

Bild: © Rawpixel.com / Fotolia

Keine Kommentare

Eine Feedback schreiben